Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und wir sind in großer Festtagsstimmung. In wenigen Tagen ist Weihnachten, danach kommt Silvester und dann startet schon 2017. Zeit, das Jahr wieder einmal Revue passieren zu lassen: In diesem Jahr gab es viel Neues bei uns und wir sind sehr froh darüber, dass wir 2016 so erfolgreich verabschieden können und uns bereits jetzt auf viele neue Projekte für 2017 freuen.

Februar

Schwangerschaft mit VIVOBAREFOOT Barfußschuhen

Schwangerschafts-Experiment mit Julia

Im Februar starteten wir ein spannendes Experiment, bei dem wir Julia Slim während ihrer Schwangerschaft begleiteten und sie unsere Barfußschuhe dabei testete.

Wir freuten uns über jedes neue Bild des immer größer werdenden Babybauchs und über das positive Feedback zu unseren Jing Jings als Schwangerschaftsschuh.


März

DSC_0322Anfang März interviewten wir die achtfache Kickbox-Weltmeisterin Claudia Grammelspacher zu den Themen Ernährung, Fitness und Kampfsport und sie testete den Barfußschuh Motus für uns.

Jessica aus dem Marketing-Team absolvierte im März die Fitnesswochen bei Claudia und berichtete regelmäßig über die Trainingseinheiten und über den Erfolg des Programms. In einem exklusiven Interview verriet uns Physiotherapeut Oliver Herter, der Jessica als Coach zur Seite stand, welche Erfahrungen er im Bereich Fußprobleme, Lauftechnik und Schmerztheraphie durch seine Patienten gesammelt hat und welche Tipps er geben kann.

Im März eröffneten wir außerdem einen neuen Concept Store im schwäbischen Reutlingen. Geschäftsführerin Sabine Bürkle wurde zur Eröffnung von Barfußcoach Bernd Gerber und dem VIVOBAREFOOT-Team unterstützt. Als Special Guest kam Asher Clark, der Head Designer bei VIVOBAREFOOT, aus London.


Mai

VIVOBAREFOOT Team

VIVOBAREFOOT Team und Concept Store-Inhaber beim Sales Meeting

Im Mai stand dann erstmals ein großes Business Treffen aller deutschen Concept Stores mit dem Team unseres Headquarters in Freiburg bevor. Das Sales Meeting wurde anlässlich der Vorordersaison zur Frühjahr-/Sommer Kollektion 2017 abgehalten.

In zwei arbeitsreichen und unterhaltsamen Tagen konnte sich die große VIVOBAREFOOT-Family endlich vereinen. Das Marketing Team dokumentierte das Event in einem Imagefilm mit Interviews der einzelnen Storeinhaber.

Ende November fand dann auch schon das nächste Sales Meeting statt – diesmal für die Herbst-/Winterkollektion 2017 – das wieder ein voller Erfolg wurde.


Juni

Vivobarefoot 175830Und es ging aufregend weiter: Im April öffnete der Hamburger VIVOBAREFOOT Concept Store seine Pforten.

Mit zwei einmaligen Eröffnungstagen und einer Feier verzeichneten Store Manager Mathias Conzelmann und sein Team einen riesigen Erfolg.


September

VIVOBAREFOOT SchweizEin ganz großes Projekt stand uns im September diesen Jahres bevor: Der Launch des neuen Online Shops vivobarefoot.ch. Das Marketing-Team arbeitete mehrere Monate an dem Projekt, bis der Shop schließlich online ging und wir sehr vielen Schweizer Kunden einen großen Wunsch erfüllt haben: Endlich können sie ohne komplizierte Versand- und Zollabwicklung in einem Online Shop exklusiv für die Schweiz bestellen.

Im September bekamen wir auch Azubi-Zuwachs: Sven und Max unterstützen unser Team als kaufmännische Auszubildende für Groß- und Außenhandel. Constantin wurde nach seiner mit Auszeichnung absolvierten Ausbildung zum Kaufmann für Groß- und Außenhandel mit Zusatzqualifikation Europäisches Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen als Service Manager in eine Festanstellung übernommen. Im Marketing kamen Marina als Auszubildende zur Mediengestalterin und Philipp, der eine Ausbildung zum Fachinformatiker macht, neu dazu. Im Oktober machte Auszubildende Elif ihr Auslandspraktikum bei VIVOBAREFOOT in London und erzählte uns im Anschluss, was sie dort gelernt hat.

Ende September feierten wir voller Stolz unsere 10.000 Facebook-Fans und belohnten euch mit einer tollen Gewinnspielaktion, bei der es T-Shirts und Schuhe zu gewinnen gab und wir von euch wissen wollten, warum ihr Fan geworden seid.


Weitere Highlights

39Stolz sind wir auch die vielen Fotoshootings, die wir dieses Jahr erstmals an den unterschiedlichsten und vielseitigsten Locations, mit kleinen und großen Models durchführten und viele tolle Bilder für euch lieferten, die ihr bei Facebook, bei Instagram und in unserem Online Shop zu sehen bekamt, darunter Aufnahmen von der kleinen Nina, die unser erstes Kindermodel war.

Auch unser Flagship Store & Education in Köln leistete einiges in diesem Jahr: Gemeinsam mit VIVOBAREFOOT-Coach Per-Olof de Marco veranstaltete Geschäftsführer Wilhelm Streb zwei große Barfußgipfel-Treffen, zu denen Experten aus den Bereichen Gesundheit, Training und Bewegung eingeladen wurden, darunter Emanuel Bohlander von der Barefoot Academy Düsseldorf und Patrick Meinhart von Release Fitness.


Große Pläne für 2017

Jetzt heißt es für VIVOBAREFOOT Germany auch zunächst einmal die Feiertage genießen und dann mit viel Schwung und großer Motivation ins neue Jahr zu starten.

Und für das neue Jahr steht schon Einiges an neuen Projekten an: Wir werden einen neuen Concept Store in Dresden eröffnen, die Planung ist bereits in vollem Gange.

Wir möchten uns bei euch allen, unseren Fans und Kunden, für eure Treue und Unterstützung bedanken und freuen uns schon jetzt auf ein weiteres erfolgreiches und schönes Barfußjahr mit euch!