Joy in schwarzEs ist jetzt Ende August und vor allem für Damen steht eine eher unbeliebte Zeit bevor: Der Übergang von Sommer zu Herbst. Denn meistens hat ‘frau’ für genau diese Jahreszeit keine passenden Schuhe. Es ist zu kalt für Sommerschuhe und zu warm für Winterstiefel. Und eigentlich will man sich noch nicht so recht von den leichten Ballerinas und dem angenehm freien Gefühl an den Füßen trennen.

Da kommen unsere neuesten Casual-Modelle der aktuellen Herbst-/Winter-Kollektion gerade recht! Wir haben den Joy für dich genauer unter die Lupe genommen:

Endlich ein Modell, das nicht ganz so offen geschnitten ist wie ein Ballerina und nicht so geschlossen wie ein Halbschuh! Schon lange wurde von unseren weiblichen Kundinnen ein Modell nachgefragt, das dem Schnürschuh für Herren und absoluten Bestseller Ra ähnlich ist. Joy ist einen Hauch femininer, hat eine schmale Form und eine lässige Schnürung in der Mitte.


Joy in braunEs gibt ihn in einem schönen, matten Dunkelbraun-Ton sowie in klassischem Schwarz. Beide Versionen sind wie gewohnt aus hochwertigem, pflanzlich gegerbten Glattleder. Beide Farben sehen klasse aus, je nach Wahl des Outfits. Der schwarze Joy eignet sich beispielsweise auch zum Business-Outfit bestehend aus schwarzer Hose und weißer Bluse.
In Dunkelbraun wirkt Joy lässiger und passt hervorragend zum Jeans-Look. Definitiv ein Anwärter für meinen neuen Lieblings-Freizeitschuh.

Joy sieht am Fuß sehr schön aus und wirkt trotz seines eleganten Designs auch etwas verspielt. Darum haben wir ihn bei unserem Shooting liebevoll die ‘kleine Schwester des Ra’ getauft.


Joy auf dem FahrradBei uns hier in der ‘grünen’ Stadt Freiburg gehört das Fahrradfahren zum guten Ton, deswegen kommen einige Kolleginnen mit dem Fahrrad zur Arbeit. Auch diesen Eignungstest hat der Joy bestanden, wie man auf den Bildern sieht.

Ja, der Joy überzeugt mich. Obwohl ich ein treuer Fan des Jing Jing bin und diesen in vielen Farben besitze, muss ich auch klar die Vorteile des Joy nennen. Joy ist einfach “mehr Schuh” und bringt gleichzeitig trotzdem sehr viel Barfußgefühl mit. Man fühlt sich wie in einem eleganten Halbschuh.

Ich finde, das Beste an unserer neuen Kollektion ist, dass die Casualmodelle cool und stylisch aussehen und damit voll im Trend liegen. Und das, wenn man bedenkt, dass sie vorrangig dem Komfort und natürlichen Gehen dienen sollen. Jetzt heißt es: Barefoot goes Fashion!

Ich wünsche dir viel Freude beim Kreieren deines neuen Herbststyles und sage: Bis zum nächsten Produkttest!

Deine Lilli